MRT der Prostata: Basiskurs

399,00 

Online-Workshop
mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Über uns

Interaktives, horizontales und niedrigschwelliges Lernen ist die Grundlage unserer erfolgreichen Fortbildungen. Wir greifen dabei auf umfangreiche Erfahrungen aus unseren gemeinsamen praktisch-radiologischen Weiterbildungen zurück.

Dafür eignen sich online Workshops in kleinen Gruppen ideal. Unsere TeilnehmerInnen sehen das genauso: 96% evaluierten unseren aktuellen online Kurs als „sehr gut“ (4%: gut) und würden diesen zu 100% weiterempfehlen.

In unserer zweitägigen Kursreihe “MRT der Prostata” vermitteln wir Ihnen ein kohärentes System der Prostata MRT aus einem Guss. Unser „MRT der Prostata: Aufbaukurs“ schließt nahtlos an diese  Veranstaltung an. Eine Buchung beider Kursteile ist daher zu empfehlen und Sie erhalten einen Bündelrabatt von -20%. Natürlich können Sie aber auch jeden Kurs einzeln belegen. 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Pascal Baltzer und Matthias Dietzel

Konzept

1

Echtes Expertenwissen aus erster Hand: Ihr Kursleiter zählt zu den international renommiertesten RadiologInnen auf dem Fachgebiet. Prof. Baltzer zählt zu den offiziellen ÖRG-Experten für Prostata MRT.  Als langjähriger Leiter der urogenitalen Diagnostik am Allgemeinen Krankenhaus der Medizinischen Universität Wien verfügt Pascal Baltzer über umfassende klinische und wissenschaftliche Expertise.
2

Kompakte, interaktive Fortbildung: Ein Tag
3

Kleine Gruppe (maximal 30 TeilnehmerInnen): Intensive, niedrigschwellige und motivierende Lernatmosphäre
4

Einführende Vorträge: Umfassender Überblick über technische, klinische und praktische Grundlagen
5

Interaktive Diskussionsrunde nach jedem Vortrag: Wir beantworten direkt Ihre Fragen
6

Klinische Fallbesprechungen: Herzstück des Kurses. Strukturiertes und interaktives Training. Fälle aus dem gesamten Spektrum der Prostata MRT.

Zielgruppen

1

ÄrztInnen aller Fachgruppen
2

Weiterbildungs-AssistentInnen: Rabattaktion!
3

Level 1 (Beginner): AnfängerInnen in der Prostata MRT
4

Level 2 (Intermediate): ÄrztInnen mit Erfahrungen in der Prostata MRT (z.B. als Refresher)
5

Level 3 (Advanced): Als Vorbereitung auf unsere Fortbildung „MRT der Prostata: Aufbaukurs“

Lernziele

1

Klinische Grundlagen: Was ist wichtig?
2

Durchführung: Wie optimiere ich Bildqualität und Patientenzufriedenheit?
3

Strukturierte Befundung: Prostate Imaging Reporting and Data System (PI-RADS)
4

Praktischer Nutzen: Wann ist die ist MRT der Prostata klinische nötig?
5

Praktische Anwendung

Stimmen

Programm

Zeit
Thema
Lerninhalte

09:00

Begrüßung

09:15

Prostatadiagnostik: Eine Übersicht

  • Anatomie und Pathologie
  • Wert und Limitationen der MRT
  • Klinisches Management

Praktische Durchführung

09:45

Von der Vorbereitung bis zum Bild

  • Welche Vorbereitungen vor der MRT ?
  • Multiparametrisch: Was ist das und wozu brauche ich das?
  • MRT-Protokolle und Nachverarbeitung

10:30

Pause

10:45

Vom Bild zum Befund

  • PI-RADS Kriterien
  • Weitere diagnostisch relevante Kriterien
  • PI-RADS als Diagnosealgorithmus

Strukturierte Befundung

11:30

Falldiskussion 1

  • Bildqualität, PI-QUAL
  • PI-RADS Kriterien: Anwendung
  • Klassische Befunde

12:15

Falldiskussion 2

  • PI-RADS als Diagnosealgorithmus
  • Berücksichtigung der PSA Dichte
  • Wert der multiparametrischen Darstellung

13:00

Mittagspause

13:45

Falldiskussion 2 (Fortsetzung)

  • PI-RADS als Diagnosealgorithmus
  • Berücksichtigung der PSA Dichte
  • Wert der multiparametrischen Darstellung

14:45

Falldiskussion 3

  • Typische Fallstricke erkennen und vermeiden
  • Wert der K.I. und Staging
  • Entzündliche Veränderungen erkennen

16:15

Pause

16:30

Ausblick

  • Fusionsbiopsie oder in bore Biopsie?
  • Kontrastmittelfreie MRT?
  • Lymphknotendiagnostik?

17:00

Frage und Antwort

17:30

Verabschiedung

17:45

Ende der Veranstaltung

Zertifizierung

Q-Zertifikat
Kurs anrechenbar für „Spezialzertifizierung MR-Prostatographie“ (AG Uroradiologie und Urogenitaldiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft). Kategorie „Weitere themenspezifische CME-Punkte“ (kein „Q-Kurs“).

Details

ÖRG-Quality Assurance zur Durchführung und Befundung von Prostata-MRTs
Ihr Kursleiter Prof. Baltzer zählt zu den offiziellen ÖRG-Experten für Prostata MRT.
Der Kurs ist von der ÖRG anerkannt zur Zertifizierung im Rahmen der “ÖRG-Quality Assurance zur Durchführung und Befundung von Prostata-MRTs”. Mit der Buchung von Basis und Aufbaukurs (jeweils 10 Punkte) erreichen sie alle für die Zertifizierung erforderlichen 20 Fortbildungspunkte.

Details

Veranstaltungsort: Online (Zoom)

Zugangs-Links und technische Hinweise gehen den TeilnehmerInnen per E-Mail 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung zu.

In Weiterbildung?

Da wollen wir unseren Beitrag leisten und unterstützen Ihre Ausbildung mit 30% Rabatt auf alle Kurse!

30

% Rabatt

Sie wollen mehr?

Gerne! Bei gemeinsamer Buchung von mehreren Kursen gewähren wir 20% Rabatt auf die Gesamtsumme.

20

% Rabatt

Zertifizierung

Unsere Veranstaltungen wurden von der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Deutschen Röntgengesellschaft akkreditiert. Kurs anrechenbar für „Q-ZERTIFIKAT“. Details

Akkreditierung

In unseren Kursen erreichen sie in kürzester Zeit optimale Lernerfolge und maximale CME Punkte!

10

CME Punkte (Kategorie A, beantragt bei der BLÄK)