Bildgebung in der Gynäkologie

399,00 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Über uns

wir RadiologInnen sind unverzichtbare Entscheidungsträger in der Diagnostik und Management gynäkologischer Erkrankungen. Mit diesem Kurs erhalten Sie einen umfassenden und aktuellen Überblick zum Thema aus Expertenhand. Wir vermitteln Ihnen dabei umfassendes und praxisrelevantes Wissen für Tätigkeiten in Niederlassung und Klinik.

Wir erarbeiten zunächst klinische Grundlagen. Hieraus leiten wir die konkreten Anforderungen an Ihre Befunde ab. Wir besprechen danach technische Grundlagen und geben Protokolltipps. Dieses praxisrelevante Wissen vertiefen wir gemeinsam mit Ihnen in interaktiven Workshops. Wie in all unseren Veranstaltungen stehen diese im Zentrum des Kurses. 

Dafür eignen sich live online Workshops in kleinen Gruppen ideal. Interaktives, horizontales und niedrigschwelliges Lernen ist dabei die Grundlage des Erfolges unserer Fortbildungen. Unsere Kurs-TeilnehmerInnen sehen das genauso: 96% evaluierten unseren aktuellen online Kurs als „sehr gut“ (4%: gut) und würde zu 100% diesen weiterempfehlen. 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre

Pascal Baltzer und Matthias Dietzel

Konzept

1

Echtes Expertenwissen aus erster Hand: Ihr Kursleiter zählt zu den international renommiertesten RadiologInnen auf dem Fachgebiet. Professor Baltzer  ist langjähriger Leiter der urogenitalen Diagnostik am Allgemeinen Krankenhaus der Medizinischen Universität Wien, einem der größten Krankenhäuser Europas. Er verfügt über umfassende klinische und wissenschaftliche Expertise zu dem Thema. 

2

Interaktive Ganztags-Fortbildung
3

Kleine Gruppe: Intensive, niedrigschwellige und motivierende Lernatmosphäre
4

Aus einem Guss: Exakt aufeinander abgestimmte Vorträge und Falldiskussionen
5

Selbständige Befundung mit Qualitätskontrolle

Zielgruppen

1

ÄrztInnen in Weiterbildung (Rabattaktion. Das Weiterbildungscurriculum Radiologie „M4“ wird komplett erarbeitet. Der Kurs ist daher optimal geeignet als „Crashkurs“ während der Ausbildung und zur Vorbereitung der Facharztprüfung)

2

ÄrztInnen aller Fachgruppen
3

Level 1 (Beginner): Begleitende zur Facharztausbildung und als Prüfungsvorbereitung
4

Level 2 (Intermediate): Refresher und Update
5

Level 3 (Advanced): Refresher und Update

Lernziele

1

Normale Untersuchungen erkennen
2

Typische Befundmuster verstehen
3

Effiziente und effektive Befundungs-Techniken erlernen
4

Rationaler Einsatz der Bildgebung zu Diagnostik und Staging
5

Weiterbildungscurriculum Radiologie „M4“ wird komplett abgebildet

Programm

Zeit
Thema
Lerninhalte

09:00

Begrüßung

Gebärmutter (Schwerpunkt Endometrium- und Zervix-Karzinom)

09:15

Hintergrund

  1. Epidemiologie
  2. Pathologie
  3. Risikofaktoren
  4. Behandlungskonzepte

09:35

Bildgebung

  1. Wann MRT?
  2. Wann (PET)-CT?
  3. Protokolle
  4. Effiziente und effektive Befundungs-Techniken

09:55

Frage und Antwort

10:05

Falldiskussion (1)

  1. Multiparametrische Diagnostik
  2. Typische Lokalbefunde
  3. Staging

10:30

Pause

10:45

Falldiskussion (2)

  1. Multiparametrische Diagnostik
  2. Typische Lokalbefunde
  3. Staging

11:40

Frage und Antwort

Adnexe

11:50

Hintergrund

  1. Epidemiologie
  2. Pathologie
  3. Risikofaktoren
  4. Behandlungskonzepte

12:10

Bildgebung

  1. Wann MRT?
  2. Wann (PET)-CT?
  3. Protokolle
  4. Befundungs-Techniken: O-RADS

12:30

Frage und Antwort

12:40

Falldiskussion (1)

  1. Typische Befunde
  2. O-RADS
  3. Staging

13:00

Mittagspause

13:45

Falldiskussion (2)

  1. Typische Befunde
  2. O-RADS
  3. Staging

Endometriose

14:45

Hintergrund

  1. Epidemiologie
  2. Symptomatik
  3. Typische Lokalisationen
  4. Behandlungskonzepte

15:05

Bildgebung

  1. Wann MRT?
  2. Welche Protokolle
  3. Effiziente und effektive Befundungs-Techniken

15:25

Frage und Antwort

15:35

Falldiskussion (1)

  1. Typische Befunde
  2. Effiziente und effektive Befundungs-Techniken

16:00

Pause

16:15

Falldiskussion (2)

  1. Typische Befunde
  2. Effiziente und effektive Befundungs-Techniken

17:10

Frage und Antwort

17:30

Wrap-up

17:45

Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort: Online (Zoom)

Zugangs-Links und technische Hinweise gehen den TeilnehmerInnen per E-Mail 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung zu.

In Weiterbildung?

Da wollen wir unseren Beitrag leisten und unterstützen Ihre Ausbildung mit 30% Rabatt auf alle Kurse!

30

% Rabatt

Sie wollen mehr?

Gerne! Bei gemeinsamer Buchung von mehreren Kursen gewähren wir 20% Rabatt auf die Gesamtsumme.

20

% Rabatt

Zertifizierung

Unsere Veranstaltungen wurden von der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Deutschen Röntgengesellschaft akkreditiert. Kurs anrechenbar für „Q-ZERTIFIKAT“. Details

Akkreditierung

In unseren Kursen erreichen sie in kürzester Zeit optimale Lernerfolge und maximale CME Punkte!

10

CME Punkte (Kategorie A, beantragt bei der BLÄK)